Warning: substr() expects parameter 1 to be string, array given in /homepages/41/d13360073/htdocs/wp-includes/functions.php on line 1709

Tennis Borussia Berlin – Malchower SV

Seit drei Spielen war Oberliga-Aufsteiger Tennis Borussia Berlin ohne Niederlage – und hatte nicht ein einziges Gegentor kassiert! Würde die Serie gegen Malchower SV, den Tabellen-Vierten, halten?

Nur gut 400 Zuschauer fanden sich an diesem Samstagnachmittag im Mommsenstadion ein, um das Spiel von Lebe zu verfolgen. Die Zahl der Gästefans ließ sich dabei an zwei Händen abzählen.

Alle anderen drückten den Lila-Weißen die Daumen, wurden aber auf eine arge Geduldsprobe gestellt.

Zwar kam Malchow im Grunde nie gefährlich vor das Tor von TeBe, doch auch das Heim-Team konnte nichts Zählbares erreichen.

Es galt ganz offensichtlich das Motto: Erst mal hinten dicht machen – dann vorne zuschlagen. Und diese Taktik war schließlich von Erfolg gekrönt! In der 73. Minute erzielte Raychouni das 1:0 für TeBe, das die Lila-Weißen anschließend ungefährdet über die Zeit brachten.

So hielt die Serie, und TeBe ist nun seit fünf Spielen ohne Niederlage und Gegentor.

Posted by | View Post | View Group



Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.